Palais Kulturbrauerei… perfekt für Ihre Hochzeit mitten in Berlin

Haupt-Reiter

Das Gelände der Kulturbrauerei mit seinen insgesamt sechs Höfen, über 20 Gebäuden und seiner markanten Architektur ist eines der wenigen gut erhaltenen Industrie-Architekturdenkmäler Berlins. Ab 1878 entstand das beeindruckende Gebäudeensemble, auf dem bis 1967 Bier gebraut wurde.

Das Palais ist Teil dieses Areals. Der große und flexibel zu gestaltende Saal befindet sich im ehemaligen Flaschenkühlraum der Brauerei. Modern und hervorragend ausgestattet verfügt er über eine Bühne, Sound- und Lichttechnik und Bankettmobiliar. Es gibt eine Empore, auf die man über eine Freitreppe gelangt. Flügeltüren auf der Galerie erlauben, dass Saal und der obere Bereich separat genutzt werden können. Es gibt einen grünen Außenbereich, der unmittelbar an den Saal grenzt und wo in der warmen Jahreszeit ganz wunderbar der Empfang nach der Trauung stattfinden kann.

Sie wollen den schönsten Tag Ihres Lebens feiern. Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag bei uns im Palais, an dem wir uns um alles kümmern. Sehr gern erstellen wir Ihnen dafür ein individuelles Angebot.

Alle Eckdaten dieser Location

Diese Location bietet Ihnen: 

  • Festsaal für bis zu 250 Personen
  • Festsaal flexibel bestuhlbar
  • Bühne, Sound- und Lichttechnik vorhanden
  • Grüner Außenbereich
Kontaktinformationen
Location Adresse:
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin
Ansprechpartner: Frau Carolin Framke

framke@palais-kulturbrauerei.de

Expose downloaden
Unsere Empfehlung für die Planung Ihres Hochzeitsfestes

12359 Berlin

Cameramirage

Brautpaar, fotografiert von Darek Gontarski, Hochzeitsfotograf Berlin

Darek gehört zu den kreativsten Hochzeitsfotografen in Deutschland – den Wedding German Artists. Für ihn geht es bei der Hochzeitsfotografie darum, Gefühle, Glück, Licht und vor allem das Brautpaar selbst einzufangen. Denn … Hochzeit-Fotografie muss zeitlos sein und kreativ die Paare beschreiben. Seine Stärken liegen in der natürliche Reportage und einer niveauvolle Inszenierung. Dabei versucht er, im Moment des Motivs so nah wie möglich und gleichzeitig unsichtbar zu sein.

Zur Website von Cameramirage – Hochzeitsfotografie von Darek Gontarski