Kulturgut Wrechen… romantische Hochzeitslocation am See

Haupt-Reiter

Im Naturpark Feldberger Seenlandschaft, an der Grenze zwischen der Uckermark und Mecklenburg, gelangt man in das Dorf Wrechen. Eingebettet in diese hüglige Endmoränenlandschaft liegt das von Friedrich Wilhelm Buttel im Jahre 1840 erbaute Gutshaus direkt am Wrechner See – umgeben von Wald und Feld mit Eisvögeln und Fischottern. Die Gebäude des Gutes stehen unter Denkmalschutz und das Gutshaus wird Stück für Stück restauriert.

Trauzeremonie am See

Die Trauzeremonie kann ganz romantisch direkt am See stattfinden. Als Schlechtwertter-Variante steht ein nicht weniger romantischen Ort zur Verfügung: ein altes Bootshaus. Der anschließende Empfang und die Kaffeetafel werden auf der Wiese gleich neben dem Gutshaus aufgebaut. Zum Abendessen geht´s dann ins Gutshaus. Die Küche des Hauses kredenzt Speisen, die aus frischen und saisonalen Produkten zubereitet werden. Diese kommen zum großen Teil aus dem eigenen Garten oder von benachbarten Höfen. Tafeln und tanzen bis zum Morgengrauen ... Einem wunderbaren Hochzeitsfest steht hier nichts im Wege und alle, die es mögen, finden sich am darauf folgenden Tag zu einem späten, gemeinsamen Frühstück auf der Wiese ein.

Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort

Die Pension Gärtnerinnenhaus befindet sich in dem 1838 errichteten Wohnhaus für den Stellmacher und die Gärtner. 2001 wurde das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus restauriert und in 16 Gästezimmer können Ihre Gäste nach durchtanzter Nacht die müden Häupter betten. Weitere Zimmer stehen im Gutshaus zur Verfügung. In der ehemaligen Scheune wurde ein „Indoor-Hüttenlager“ eingerichtet, das eine einfach, preisgünstige und ganz besondere Art des Nächtigens bietet.

Lagerfeuer, Grillen, Plaudern im Liegestuhl am See, Baden, Bootsfahren ... der Garten, der an das Grundstück grenzende See und die wunderschöne Umgebung sind mit Sicherheit ein ausreichender Grund, um bereits einige Tage vor der eigentlichen Feier anzureisen und sich ganz entspannt auf den großen Tag einzustimmen. Oder auch, um nach einer langen Feier noch einen (oder auch mehrere) Tag(e) auszuspannen.

Alle Eckdaten dieser Location

Diese Location bietet Ihnen: 

  • Saal im Gutshaus, für bis zu 150 Personen
  • Bar und kleine Lounge am Saal
  • Wiese am See für eine freie Trauung, Lagerfeuer, Grillen, ... zum Faulenzen
  • Kaffeetafel auf der Wiese am Gutshaus für bis zu 200 Personen
  • Übernachtungsmöglichkeiten in der Pension im ehemaligen Gärtnerinnenhaus für bis zu 80 Personen
  • Kirche in Wrechen für evangelische Trauungen für bis zu 90 Personen
Kontaktinformationen
Location Adresse:
Gutsweg 15
17258 Feldberger Seenlandschaft
Ansprechpartner: Frau Petra Kube

info@kultur-gut-wrechen.de

Expose downloaden
Unsere Empfehlung für die Planung Ihres Hochzeitsfestes

21629 Neu Wulmstorf

elikat

Kuchen im Glas von elikat

Die süßen Kuchen im Glas von elikat werden in liebevoller Handarbeit vom Bäckermeister gefertigt. Der Kuchen wird im Glas gebacken und direkt danach luftdicht verschlossen. So kann komplett auf Konservierungsstoffe verzichtet werden und die Kuchen sind mindestens drei Monate haltbar.

Die Kuchen sind gluten- und laktosefrei, fruktosearm oder vegan und eignen sich ganz wunderbar als süßes Gastgeschenk für die Hochzeit. Um die Gläschen individuell und zum persönlichen Farbkonzept passend zu gestalten, werden sie mit weißen Blanko-Deckeln und in unbeklebten Gläsern geliefert.

Zur Website von elikat – Süße Kuchen im Glas